Wähle deine Sprache

Dinkel-Muffins mit Zitrone und Olivenöl - Carmen Länder
Kleine Kuchen Rezept mit extra natives Olivenöl und Zitrone Dinkel
Rezept, Cupcakes, Kuchen Dinkel, Zitrone, natives Olivenöl extra, Rezepte mit nativem Olivenöl extra
16902
Post-Template-default,Single,Single-post,postid-16902, Single-Format-Standard,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,side_menu_slide_from_right,qode-theme-ver-28.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive
 

Dinkel-Muffins mit Zitrone und Olivenöl

Dinkel-Muffins mit Zitrone und Olivenöl

ZUTATEN:

  • Natives Olivenöl Extra Terre di Carmen: 130 ml (70 ml für die Zitronencreme und 60 ml für den Teig)
  • brauner Zucker: 280 G (200 g für die Zitronencreme und 80 g für den Teig)
  • Zitronensaft: 40 ml
  • Dinkelmehl: 180 G
  • Eine Prise Salz
  • Eier: 4

VORBEREITUNG:

1 Zitronencreme

Erwärmt etwas Olivenöl in einer kleinen Pfanne. Entfernen Sie es aus der Hitze und fügen Zucker, Zitronensaft, das Eigelb, eine Prise Salz zugeben und umrühren. Setzen Sie die Pfanne in Brand, Kochen Sie die Creme für ein paar Minuten oder bis sie dick wird. Gießen Sie die Sahne in ein Glas und abkühlen lassen.

2 Butterkeks

In einem Gedränge Mehl Schüssel, Zucker und Olivenöl bis versagt, einen Ball zu bilden. Wenn Sie machen auch Krümel, Sie können Wasser hinzufügen.

Wickeln Sie den Teig mit dem Transparentpapier und lassen Sie es für eine Stunde im Kühlschrank ruhen.

Sprinkle kleine Kuchenformen mit Olivenöl. Den Teig ausrollen und schneiden Kreise die Größe der Kuchenformen. Gießen Sie die Zitronencreme in Kuchenformen und backen 15 Minuten 180 Grad.

genießen Sie Ihre Mahlzeit!

 

Keine Kommentare

Einen Kommentar posten